!! STRESS einfach und anders bewältigen !!

 

Der Schlüssel für STRESS-URSACHEN liegt im Unterbewusstsein!

 

Entspannt lassen sich unbewusste STRESS-KETTENREAKTIONEN aktiv verändern.

 

 

Die Lösung: emotionales Mental-Training zur Stress-Entspannung:
anders denken, anders fühlen und anders handeln lernen

 

 

 

Die Stress-Entspannung ist ein emotionales Mental-Training zur gezielten und effektiven Stress-Bewältigung. Sie verbessert und verändert die Kommunikation und die Kooperation in allen 4 Stress-Bereichen.

 

Im Stress stellen sich genau zwei Fragen:

-  "Ich weiß nicht wie...?", sagt die gestresste Kommunikation

"Ich kann nicht ...!", sagt die gestresste Kooperation

 

 

 

 

Unser Kennenlern-Angebot:

 

für den ersten Stress-Entspannungs-Abend              60,00€  (statt 75,00€)

oder

für den ersten Stress-Entspannungs-Tag                150,00€  (statt 185,00€) 

 

 

 

Wir bieten an:

 

Die schnelle Hilfe

lösen einer Stress-Kettenreaktion

jeden Dienstag und Donnerstag

 

18.30 - 21.30h

75,00€ incl.MWST

mit Anmeldung

Die intensive Hilfe

lösen von 3 Stress-Kettenreaktionen

mehrmals monatlich

 

von 10.00-17.00h

 

185,00€ incl. MWST

mit Anmeldung

Die individuelle Hilfe

lösen einer Stress-Kettereaktionen

Termin nach Vereinbarung

 

Abrechnung nach Aufwand

60min 80,00€

120min 160,00€

 

Die individuelle Hilfe

ab 4 Personen

mit individuellem Termin

als Tag oder 3std Einheit

 

auch bei Ihnen vor Ort

 

sprechen Sie uns an

Was ist eine Stress-Kettenreaktion?

Eine Stress-Kettenreaktion folgt einem unbewussten roten Faden. Der rote Faden ist die emotionslose kurze Beschreibung dessen, was wirklich geschieht. Er beschreibt kurz das "weiß nicht" und/oder das "kann nicht":

Beispiel:

  • "Ich komme gut gelaunt nach Hause, dann passiert ... und ich gehe an die Decke." 
  • "Ich engagiere mich bei ... und die anderen ziehen nicht mit."
  • "Ich will für die Klausur lernen und schiebe es vor mir her, bis es zu spät ist."
  • "Ich komme irgendwie immer an mein Ziel, aber kostet mich so viel Kraft."
  • "Ich leiste gute  Arbeit und der Kunde bezahlt nicht, nörgelt rum oder will mich im nachhinein im Preis drücken."
  • "Ich verabrede mit den Kindern eine Regel und niemand hält sich dran."
  • ........

Eine Stress-Kettenreaktion beinhaltet ein komplettes unbewusstes Verhaltensmuster, dass den roten Faden aufrecht erhält:

  • die unbewusste Absicht
  • das unbewusste Motiv
  • die unbewussten emotionalen Verknüpfungen und
  • die unbewussten Reaktionen 

Die Lösung einer Stress-Kettenreaktion reduziert den Stress-Level und öffnet neue Wege. Aus Problemen werden wieder Potentiale.

 

 

Wie funktioniert der Turbo-Effekt in der Gruppe: Viele Hände, schnelles Ende!

Der Stress hat viele Gesichter und kommt selten allein. Eine Stress-Kette löst in der Gruppe einen besonderen Effekt aus. 

Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht das Selbe. Jeder reagiert in der gleichen Situation individuell anders und diese unterschiedlichen Reaktionen wechselwirken miteinander, ohne das man das merkt.

 

Jeder kann bei einer Stress-Kettenreaktion eine oder mehrere von 4 Rollen einnehmen und so die Stress-Kette unbewusst beeinflussen und aufrecht erhalten. Ausgangslage:

  • einer, der den Stress hat (verliert Kraft)
  • einer, der den Stress auslöst, bewusst oder unbewusst (bindet die Kraft des Anderen)
  • einer, der vermitteln möchte (setzt seine eigene Kraft ein)
  • einer, der profitiert (nutzt die Kraft des Anderen für sich)

 

Der Profiteur zieht einen ego-win Effekt aus der ganzen Situation und boykottiert vehement jede Veränderung:

  • "geht doch" sagt der innere Schweinehund und setzt sich mit einer Tüte Chips und einer Flasche Bier aufs Sofa.
  • "geht doch" sagt der Partner vor dem Fernseher, während der andere noch spült, putzt und wäscht.
  • "geht doch" sagt der Chef und brummt seinem Mitarbeiter ein paar extra Aufgaben auf.
  • "geht doch" sagt das Kind und genießt das erquengelte Eis.
  • "wusste ich es doch" sagt sich der Chef und reibt einem Mitarbeiter seine Fehler unter die Nase.
  • "war doch klar" sagt der Neider zur Niederlage eines anderen. 

Diese Art der unbewussten inneren Genugtuung ist ein Energie-Kick, für den man selber nichts tun muss und der süchtig macht. Der Profiteur bekäme Entzugserscheinungen, wenn sich an der komfortablen Situation etwas ändern sollte.

 

Der echte win-win-Effekt bei der Stress-Entspannung in der Gruppe setzt ein, weil sich auch der Stress des Profiteurs mit der Veränderung löst. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Uhrmacher, 439273773